Home
Fahrzeuge
Geschichte
Mannschaft
Jugend
Atemschutz
Atemschutzausbildung
Übung
Einsatzübung 2014
Ausbildung 2014
Aktivitäten
Aktuelles
Wissenswertes
Bildergalerien/Video
Intern
Interessante Links
Feuerwehrhaus-Umbau
Kontakt/Impressum
Mail an FFW
Mitglied werden

 

Neuausstattung der Atemschutzgeräteträger 

 

Im Mai 2014 konnte unsere Wehr mit vier neuen Atemschutzgeräten ausgestattet werden.

Die Altgeräte werden demnächst nach Ablauf des TÜVs ausgesondert, da die Vorgaben des TÜVs nicht mehr eingehalten werden können und  somit eine Abnahme nach Einsätzen nicht mehr möglich ist.

 

Bei der Neuanschaffung entschied man sich für Überdruckgeräte der Firma MSA Auer nebst zusätzlich benötigtem Zubehör. Der Zuschlag nach Angebotseinholung ging an die Firma Stirner Handels- und Service GmbH in Perach. Hierbei möchten wir uns für die gute Zusammenarbeit bedanken.

 

Der Hauptvorteil von Überdruckgeräten liegt, wie der Name bereits sagt daran, das in der Atemschutzmaske ein Überdruck vorherrscht, wodurch ein Eindringen vom Rauchgasen in die Atemschutzmaske bei schlechtem Anliegen am Gesicht verhindert wird. Dies trägt maßgeblich zur Sicherheit der Kameraden im Einsatz bei.

 

Ein besonderer Dank gilt der Gemeinde Unterdiefurt für die Investition in die neuen Gerätschaften und somit auch in die Sicherheit der Kammeraden in den Übungen und Einsätzen.

 

 

Übergabe der Atemschutzgeräte an die FFW durch die Firma Stirner

 

 

 

   

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

   

 

 

 

FF Unterdietfurt e.V.  |  info@feuerwehr-unterdietfurt.de