Home
Fahrzeuge
LF 8
Ford Transit
Humbaur Anhänger
Geschichte
Mannschaft
Aktivitäten
Aktuelles
Wissenswertes
Bildergalerien/Video
Intern
Interessante Links
Feuerwehrhaus-Umbau
Kontakt/Impressum
Mail an FFW
Mitglied werden

 

 

Fahrzeugdaten

 

 

Besatzung:

 

0/1/8

Feuerlöschpumpe: FP 8/8
Tragkraftspritze: TS 8/8
Löschwasser: Microcafs
Schaummittel: 60 Liter
Löschpulver: -
Zul. Gesamtgewicht: 7.500 kg

Antrieb:

Allrad-Fahrwerk

 

Sonstiges:                 Lichtmast, Microcafs,

                                  Heckabsicherung

 

  • LF = Löschgruppenfahrzeug
  • 8  = Förderleistung der Pumpe von 800 l/min bei 8 bar.
  • Funkrufname: 43/1



  • weitere Bilder: auf das Bild klicken

     

     

    Das Löschgruppenfahrzeug 8 (Abkürzung: LF 8) ist ein in Deutschland nicht mehr genormtes Feuerwehrfahrzeug. Es ist das kleinste in Deutschland verwendete Löschgruppenfahrzeug und verfügt über keinen Tank und keine Schnellangriffseinrichtung.

    Es ist das Vorgängermodell des LF 8/6, das wiederum durch das heutige LF 10/6 ersetzt wurde.

    Das LF 8 ist noch immer bei vielen kleineren Feuerwehren das Standard-Löschfahrzeug für die Brandbekämpfung.

     

    Aufgaben
    • Brandbekämpfung 
    • Technische Hilfeleistung (z.B. durch Motorsägen, Lichtmast, etc.)

     

                                                  Zurück

    FF Unterdietfurt e.V.  |  info@feuerwehr-unterdietfurt.de